KIRCHLICHE MITTEILUNGEN VOM 02.07.2020 - 09.07.2020

 

Notfälle: Pfr. Tilman Schühle, Pfarramt Adelberg 07166-361 oder 07163-9089851 (Tilman.Schuehledontospamme@gowaway.elkw.de)

Kirchliche Mitteilungen

Wochenspruch:

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
- Galater 6,2 -

 

Sonntag, den 05. Juli 2020   – 4. Sonntag n. Trinitatis –

10:00 Uhr Erntebittgottesdienst auf der Wiese am Panoramaweg mit Pfr. Schühle.

In diesem Jahr feiern wir einen Erntebittgottesdienst – natürlich im Freien.

„… soviel er zum Essen brauchte…“ diesen Vers hat ein Arbeitskreis aus Blaufelden für diesen Gottesdienst ausgesucht. Er ist aus der Geschichte der Wüstenwanderung des Volkes Israel: Jede, Jeder bekommt so viel, wie er zum Essen brauchte.

Dieser Vers gilt heute allen: der Landwirtschaft und den Verbrauchern und allen, die in der Erzeugung von Nahrungsmitteln dazwischenstehen.

Der Gottesdienst beginnt um 10:00 Uhr. Ab 9:45 Uhr gibt es vor dem Gemeindehaus einen Fahrdienst zum Panoramaweg.

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Kirche statt.

Kollekte: Notfonds für die Landwirtschaft in Württemberg.

Liebe Gemeinden, wie jedes Jahr erbitten wir das Opfer der Erntebittgottesdienste für den Notfonds für die Landwirtschaft in Württemberg.

Der Notfonds hilft Familien in existenzgefährdenden Situationen

· in akuten Notfällen des alltäglichen Bedarfs,

 · in außerordentlichen und akuten Notfällen des betrieblichen Bedarfs,

 · in akuter Not nach Naturkatastrophen, Bränden u. ä.

Der Notfonds hilft durch die Stellung von Betriebs- und Haushaltshilfen

· bei lang andauernden Einsätzen von Betriebshelfern und –helferinnen,

· bei langer Arbeitsunfähigkeit, nach schwerem Unfall oder längerer Krankheit,

· zur Überbrückung von Arbeitsspitzen nach dem Tod eines/einer Betriebsleiters/in oder des/der Hofnachfolgers /in. Der Notfonds hilft auch bei der Finanzierung unserer landwirtschaftlichen Familienberatung

· bei der Beratung von bäuerlichen Familien mit persönlichen, sozialen und familiären Problemen bzw. wirtschaftlichen oder betrieblichen Schwierigkeiten.

 

In Not geratene Bauernfamilien in Württemberg können Hilfe durch den Notfonds des Evang. Bauernwerks beantragen. Der Vorstand des Evang. Bauernwerks prüft unbürokratisch die Notsituation und entscheidet kompetent und zeitnah über die Anträge. Ihre Gabe hilft uns, Bauernfamilien in Not zu unterstützen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

13:30 – 17:00 Uhr ist die Ulrichskapelle im Sommer für Besucher und Gäste geöffnet. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Weihing, Tel. 07166-732.(je nach Witterung)

 

Mittwoch, den 08. Juli 2020

15:00 Uhr (Gruppe 1) und

16.00 Uhr (Gruppe 2) Konfirmandenunterricht, Gemeindehaus.

 

Spenden und Projekte

Folgende Spenden gingen ein:

Dorfkirche: 2 x 100,-- Euro.

Jugendarbeit: 1 x 50,-- Euro.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern für Ihre Unterstützung!

 

Seelsorge

Pfarrer Tilman Schühle, Tilman.Schuehledontospamme@gowaway.elkw.de, Tel. 07166-361 oder

07163-9089851 (Notfälle), FAX 07166-91925, pfarramt.adelbergdontospamme@gowaway.elkw.de. 

Kontakte der Ev. Kirchengemeinde, Friedhofstraße 4, 73099 Adelberg:

Pfarrer: Tilman Schühle, Tilman.Schuehledontospamme@gowaway.elkw.de,

Tel. 07166-361 oder 07163-9089851 (Notfälle), FAX 07166-91925.

Pfarrsekretariat: Frau Dorothea Strack, Dorothea.Strackdontospamme@gowaway.elkw.de,

Tel. 07166-361, Fax: 91925, oder pfarramt.adelbergdontospamme@gowaway.elkw.de.

Bürozeiten: dienstags 10.00 – 12.00 Uhr und mittwochs 16:00 -18:00 Uhr.

Kirchenpflege: Frau Beate Stähle, Tel. 07166-1301,

kirchenpflegedontospamme@gowaway.kirche-adelberg.de.

Bankverbindung: Evang. Kirchenpflege Adelberg, Kreissparkasse Göppingen,

IBAN: DE 08 6105 0000 0000 029146  BIC: GOPSDE6GXXX.

Gemeindehaus:

Terminvergabe und Vermietung, Einführung und Abnahme,

Frau Bettina Müller Tel. 07166/913020 oder 015754602764 oder

per Mail bettina.adelbergdontospamme@gowaway.gmail.com.

Vertretung: Annette Schanbacher, tagsüber im Büro unter 07151/9519542

und abends daheim unter 07166/1317 oder per Mail unter annetteschanbacher@gmail.com zu erreichen.

Kirchengemeinderat: 1. Vorsitzende Frau Annette Schanbacher,

Tel. 07166- 1317. annetteschanbacherdontospamme@gowaway.gmail.com.

Mesnerin: Frau Gaby Stähle, Tel. 07166 – 604 in der Dorfkirche.

Mesnerin: Frau Sabine Weihing, Tel. 07166 - 732 in der Ulrichskapelle/Kloster.

Ulrichskapelle im Kloster Adelberg: im Sommer sonntags von 13:30 – 17:00 Uhr ist die Ulrichskapelle i.d.R. für Besucher und Gäste geöffnet.-je nach Witterung- (siehe auch www.kirche-adelberg.de/Belegungsplan). Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an  Frau Sabine Weihing, s.weihingdontospamme@gowaway.hotmail.de, Tel. 07166-732.

Evangelische Landeskirche Württemberg: www.mehr-als-man-glaubt.de

Copyright © 2008 Evangelische Kirchengemeinde Adelberg